Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Stark auch ohne Muckis!

Auf Anfrage und je nach Kapazität kann das Programm von Frau Feilmeier in unseren Jugendhäusern durchgeführt werden!

Die Schüler und Schülerinnen lernen Konflikte selbstsicher zu klären, ohne Gewalt und Provokationen, sodass sie stark in ihre Zukunft gehen.

Karin Feilmeier Karin Feilmeier

Wir ste­hen mor­gens dafür auf, Kin­dern und Jugend­li­chen zu zei­gen, dass zwar alle ver­schie­den sind, aber doch jeder gut ist, so wie er ist. Was uns dabei inspi­riert, ist die Visi­on von einem fried­li­chen und lie­be­vol­len Mit­ein­an­der der Men­schen, ohne Vor­ur­tei­le, Schuld­zu­wei­sun­gen und Bewer­tun­gen. Um den Kin­dern und Jugend­li­chen zu ver­deut­li­chen, dass sie selbst für ihre Gefüh­le und Hand­lun­gen ver­ant­wort­lich sind und es eine bewuss­te Ent­schei­dung ist, sich im Leben gut zu füh­len, geben wir Kur­se in Schulen.

Laut einer Stu­die der Ber­tels­mann Stif­tung macht aktu­ell jedes 3. Kind in den ers­ten 4 Schul­jah­ren nega­ti­ve Erfah­run­gen mit Mob­bing und über­for­dern­den Konfliktsituationen?

Wei­ter­hin hat die Stu­die her­aus­ge­stellt, dass über 30% der Leh­re­rin­nen und Leh­rer über­for­dert und Bur­nout gefähr­det sind?

Seit Coro­na lei­det jedes Kind an Bewe­gungs­man­gel. Prof. Thiel (Tübin­ger Sport­wis­sen­schaft­ler Prof. Ans­gar Thiel) spricht sogar von der Kul­tur der Bewe­gungs­ar­mut.” Bewe­gung für die Kin­der im Unter­richt ist sehr sinn­voll, da sie die Inhal­te viel bes­ser auf­neh­men kön­nen, wie z.B. die Ver­bin­dung mit den bei­den Gehirn­hälf­ten. Wir wol­len auch die Schü­ler dabei unter­stüt­zen, wie­der Freu­de an der Bewe­gung zu bekom­men und die Moti­va­ti­on zu lebens­lan­gen und sinn­vol­len Sport­trei­ben anzu­kur­beln. Von daher las­sen wir uns zum zert. Spiel- und Bewe­gungs­trai­ner von Stark auch ohne Muckis ausbilden.

Ein gesun­der Kör­per ist genau­so wich­tig, wie ein gesun­der Geist!”

Logo Stark auch ohne Muckis

Die­se Zah­len sind alar­mie­rend hoch und zei­gen auf, wie wich­tig es ist, sich mit die­sem The­ma zu beschäf­ti­gen. Ich als Part­ne­rin von Stark auch ohne Muckis arbei­te täg­lich zusam­men mit mei­nen Trai­ner-Kol­le­gen und Kol­le­gin­nen dar­an, die­se Zah­len zu mini­mie­ren. Mein Name ist Karin Feil­mei­er. Ich sel­ber war ein Mob­bing-Opfer im Erwach­se­nen­al­ter. Mein Glück war, dass ich durch mei­nen ers­ten Men­tor, den ich im Jahr 2013 getrof­fen habe, alles eine gute Wen­de nahm. Ich stei­ger­te mein Selbst­wert­ge­fühl und wuchs über mich selbst hin­aus. Ich habe es mir zur Auf­ga­be gemacht, Men­schen auf ihrem Weg zur bes­ten Ver­si­on von sich selbst zu beglei­ten, damit ihnen das nicht pas­siert, wie es mir ergan­gen ist.

Nun bin ich Selbst­be­haup­tungs- und Resi­li­en­z­trai­ne­rin, Kinder‑, Jugend- und Eltern­coach und selbst Mut­ter von 2 Kin­dern. Mit die­ser Erfah­rung möch­te ich Kin­der, Fami­li­en, Kitas und Schu­len und alle ande­ren Ein­rich­tun­gen, die zu die­sem The­ma Fra­gen haben, unterstützen.

Ein Grund­kurs für Kin­der und Jugend­li­che umfasst 3×90 Minu­ten (ver­teilt auf 2/3 Wochen oder ein Ganz­tags­kurs mit sechs Schul­stun­den) und Sie inves­tie­ren 550,- € pro Klasse/​Kurs/​Vereinsgruppe mit ca. 15 — 20 Kin­der oder 450€/15 Vor­schü­ler (jeweils zzgl. Fahrt­kos­ten) in einer Grup­pe in die Zukunft der Kinder.

Eine Finan­zie­rung wäre über das Bud­get des Kul­tus­mi­nis­te­ri­ums (“gemein­sam Brü­cken bau­en — Kom­pe­ten­zen stär­ken und Gemein­schaft erle­ben”) denkbar. 

https://​www​.km​.bay​ern​.de/​a​l​l​g​e​m​e​i​n​/​m​e​l​d​u​n​g​/​7362​/​u​m​s​e​t​z​u​n​g​-​a​n​-​d​e​n​-​k​o​m​m​u​n​a​l​e​n​-​s​c​h​u​l​e​n​-​s​o​w​i​e​-​a​n​-​d​e​n​-​p​r​i​v​a​t​e​n​-​e​r​s​a​t​z​s​c​h​u​l​e​n​.html

Zusätz­lich zu den Schul- Ver­ein- und Kin­der­gar­ten­kur­sen bie­te ich Päd­ago­gen­fort­bil­dun­gen zum The­ma Ein­heit­li­cher Umgang mit Mob­bing und Kon­flik­ten” oder wenn es einen aku­ten Fall gibt Umgang mit Tätern und her­aus­for­dern­den Kin­dern” an. 

Unser TEAM NIE­DER­BAY­ERN wächst und wächst. Zwei wei­te­re Trai­ner­kol­le­ge­nI­In­nen sind bereits in Aus­bil­dung zum Resi­li­en­z­trai­ner von Stark auch ohne Muckis. Die Nach­fra­ge ist enorm und wir haben es uns zur Her­zens­an­ge­le­gen­heit gemacht haben, Kin­der resi­li­en­ter zu machen.

Es wür­de uns sehr freu­en, wenn wir eine ein­heit­li­che gute Grund­stim­mung, in das Leben unse­rer Kin­der brin­gen dürf­ten und wir ihnen als Schu­le dabei behilf­lich sein könn­ten, die Kin­der zu stärken.

STAR­KE KIN­DER. STAR­KE ZUKUNFT.”

Jetzt anfra­gen und infor­mie­ren:
https://feilmeier.starkauchohn…

Karin Feil­mei­er
Tele­fon:​0170 / 415 10 41
​E‑Mail:​feilmeier@​stark-​auch-​ohne-​muckis.​de
#star­kauch­oh­ne­mu­ckis #sozi­al­kom­pe­tenz­trai­ning #resi­li­enz #schu­len